Zahnarztpraxis Smilist Berlin
Termin online buchen

Wunsch nach geraden und gleichzeitig natürlich weiße Zähne?

Gerade und strahlend schöne Zähne durch Composite Veneering

Zahlreiche Menschen aus Berlin haben den Wunsch nach geraden Zähnen und einem strahlenden Lächeln. Gerade und natürlich weiße Zähne sind in einer modernen Gesellschaft Ausdruck für Selbstbewusstsein, Erfolg und geben im privaten und beruflichen Umfeld die nötige Selbstsicherheit. Jeder, der einmal ein Lächeln aufgrund seiner Zahnstellung vermieden hat, wird wissen, wie unzufrieden und belastend schiefe Zähne sein können. Doch die gute Nachricht ist, dass Zahnstellungen sehr gut im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung korrigiert werden können und ein strahlendes Lächeln mit geraden Zähnen zum Vorschein kommt.

Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten

Zur Zielerreichung von geraden und schönen Zähnen gibt es in Berlin unterschiedliche kieferorthopädische Behandlungsmöglichkeiten wie klassische Zahnspangen oder eine Alignertherapie. Zahnspangen können generell sowohl als festsitzende oder lose und herausnehmbare Apparatur eingesetzt werden. Darüber hinaus gibt es ästhetische Brackets, die in der Regel aus Keramik bestehen und damit weniger präsent wirken. Bei der Alignertherapie handelt es sich um eine kieferorthopädische Behandlungsmethode, die auch als „transparente Zahnspange“ bezeichnet wird. Aus diesem Grund kommt sie auch häufig bei erwachsenen Personen zum Einsatz. Zwar können Aligner während der Behandlung herausgenommen werden, jedoch ist für ein zufriedenstellendes Ergebnis eine nahezu ganztägige Tragezeit notwendig. Eine Behandlung mit einer Zahnspange oder die Alignertherapie sind insbesondere durch eine längere Behandlungszeit über mehrere Monate gekennzeichnet. Zudem ist das Ergebnis bei der Behandlung mit Alignern erst nach Abschluss der kieferorthopädischen Behandlung sichtbar. Es besteht daher keine Möglichkeit, sich das Resultat vor Beginn der Behandlung zu verdeutlichen.

Schnelle und zufriedenstellende Ergebnisse mit Komposit Veneers

Im Vergleich zu Zahnspangen und der Alignertherapie steht die Behandlung mit sogenannten Komposit Veneers. Hierbei handelt es sich um eine sehr effektive und zudem zeitsparende Behandlungsmethode, die bereits in wenigen Sitzungen erfolgen kann. Somit ist ein langer Behandlungsverlauf ausgeschlossen und strahlende Ergebnisse lassen sich bereits nach zwei oder drei Sitzungen in Berlin erzielen.

Was sind Komposit Veneers?

Das englische Wort „Veneer“ bedeutet übersetzt Fassade. Dies beschreibt bereits die grundlegende Funktionsweise von Veneers, die auf die Oberfläche der Zähne aufgeklebt werden. Zuvor werden hauchdünne Schalen aus zahnfarbener Keramik oder einer Mischung aus einem Kunststoff-Keramik Material individuell angefertigt. Die finalen Komposit Veneers sind im Ergebnis etwa 0,5 bis 1 mm dünn und dank des stabilen Materials dennoch sehr belastbar. Dabei kann die Form sowie die Farbe der Veneers an die persönlichen Vorstellungen angepasst werden.

Eine Behandlung mit Komposit Veneers kommt insbesondere bei verfärbten Zähnen oder Zahnschmelzdefekten zum Einsatz. Außerdem können kleinere Zahnfehlstellungen oder Zahnlücken effektiv mit Veneers behandelt werden. Darüber hinaus werden Komposit Veneers bei unregelmäßigen Zahnoberflächen eingesetzt. Unabhängig vom Grund für die Behandlung sind die Ergebnisse gerade und schöne Zähne.

Die Vorteile der Behandlung mit Komposit Veneers

Die kieferorthopädische Behandlung von Komposit Veneers hat den zentralen Vorteil, dass im Vergleich zur Alignertherapie das zu erwartende Ergebnis bereits vor der eigentlichen Behandlung

dargestellt werden kann. Im ersten Schritt erfolgt ein ausführliches Aufklärungsgespräch, in dem individuelle Wünsche und Ziele der Behandlung definiert werden können. Zudem werden zu Beginn der Behandlung Fotos vom Kiefer und ein digitaler Abdruck angefertigt. Nachdem persönliche Wünsche der Behandlung mit Komposit Veneers festgelegt wurden, erfolgt im nächsten Schritt das Anfertigen eines sogenannten Mockups. Hierbei handelt es sich um ein provisorisches Modell. In einem nächsten Termin erfolgt das Anlegen des Mockups in Berlin. Hier können letzte Details wie Zahnfarbe oder Form zusammen abgestimmt werden, damit das Resultat der Behandlung zufriedenstellend ist und Ihnen ein strahlendes Lächeln ins Gesicht zaubert. Es erfolgt nun der Feinschliff der Komposit Veneers auf Grundlage des Mockups.

Darüber hinaus sind die Ergebnisse einer Behandlung mit Komposit Veneers zu 100 % garantiert. Veneers bestehen aus hauchdünnen Keramikschichten und dieses Material zeichnet sich insbesondere durch eine gute und hygienische Verträglichkeit im Mundraum ab.

Fazit

Viele Menschen aus und um Berlin wünschen sich gerade Zähne. Es gibt zahlreiche kieferorthopädische Behandlungsmethoden, mit denen die Zahnstellung korrigiert werden kann. Neben klassischen Therapien wie Zahnspangen oder Alignertherapie zeichnen sich vor allem Komposit Veneers durch eine effektive und zeitsparende Behandlungsmethode aus. In nur wenigen Sitzungen können gerade Zähne das Lächeln zum Strahlen bringen. Ein zentraler Vorteil der Behandlung mit Komposit Veneers ist, dass das endgültige Resultat bereits vor der eigentlichen Behandlung gezeigt werden kann.

Die wesentlichen Vorteile der Behandlung mit Komposit Veneers sind eine schnelle Behandlung und ein ästhetisches Ergebnis. Zudem können die Farbe sowie die Zahnform auf individuelle Wünsche abgestimmt werden. Komposit Venners zeichnen sich weiterhin durch eine hohe Haltbarkeit aus.

Weitere Bilder

Copyright © 2022 Smilist - All Rights Reserved.

Webdesign-SEO-Hosting by SEOSharks Berlin